Druckversion:

Zur Forumsseite
1

http://www.art-histories.de/aktuelles.html?type=98
Stand: 22.06.2018 | 13:23 Uhr

Art Histories & CAHIM Workshop "Sensate Art Histories - Challenges and New Perspectives" am 11. Juni 2018 mit einer Keynote von Margrit Pernau (Center for the History of Emotions, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung). weiterlesen...

CALL FOR PAPERS: "The City as Archive. Histories of Collecting and Archiving in and the Musealisation of Florence, Eighteenth Century to the Present", Studienkurs des Kunsthistorischen Instituts in Florenz, 18.–25. September 2018. Deadline: 25. Juni 2018. weiterlesen...

Das Forschungsprogramm Art Histories and Aesthetic Practices. weiterlesen...

Das Programm hat die Ausschreibungsphase für weitere Fellowships im akademischen Jahr 2018/19 beendet und 210 Bewerbungen erhalten. Alle Bewerberinnen und Bewerber wurden im April über den Ausgang informiert. Die neuen Art Histories Fellos 2018/19 werden im Mai öffentlich vorgestellt.

Workshop Working Through Colonial Photography vom 31. Januar – 1. Februar 2018, organisiert von Hannah Baader (Forum Transregionale Studien, Berlin/KHI Florenz, Max-Planck-Institut), Eva Ehninger (Humboldt Universität, Berlin) und Pathmini Ukwattage (Universität Basel). weiterlesen...

Internationales Seminar "World Art History - Cos'è? Come si fa?", am 31. Mai 2018 in der Villa Rendano, Cosenza mit Hannah Baader und Gerhard Wolf. weiterlesen...

Art Histories and Aesthetic Practices arbeitet eng mit dem Partner-Programm Connecting Art Histories in the Museum (CAHIM) des Kunsthistorischen Instituts in Florenz und der Staatlichen Museen zu Berlin (SMB). weiterlesen...

Symposium The Global Power of Private Museums: Arts and Publics – States and Markets mit Julia Voss (Leuphana Universität Lüneburg), Axel Haubrok (Haubrok Stiftung), Hannah Baader (KHI Florenz/Max Planck Institut/Art Histories and Aesthetic Practices, Berlin), Sonja Mejcher-Atassi (American University of Beirut) und Christiane Lange (Staatsgalerie Stuttgart). weiterlesen...

Rezension des Symposiums The Global Power of Private Museums: Arts and Publics - States and Markets auf dem TRAFO Blog für Transregionale Forschung. weiterlesen...

Eröffnung der Transregionalen Akademie zur Lateinamerikanischen Kunst II mit Hannah Baader (KHI, Florenz/Max-Planck-Institut/Art Histories and Aesthetic Practices, Berlin), Lena Bader, Thomas Kirchner (beide DFK, Paris), Gabriela Siracusano und Diana Wechsler (beide UNTREF, Buenos Aires) an der UNTREF (Universidad Nacional de Tres de Febrero. weiterlesen...

Fotogalerie zur Transregional Academy on Latin American Art II - Mobility: Objects, Materials, Concepts, Actors. weiterlesen...

Fotogalerie zum Besuch der Skulpturenprojekte Münster und der Documenta 14 im Juli 2017. weiterlesen...

Bericht über den Workshop Landscapes of the Long 18th Century: Mediating Place and Memory in South Asia and Beyond, 21.–23. Juni 2017. weiterlesen...

Vortrag von Tim Barringer: The Panorama as Global Landscape am 21. Juni 2017. weiterlesen...

Art Histories Exkursion Hamburg's Museums, Ethnographic Collection and the Warburg Library mit Jens Baumgarten (São Paulo) und Hannah Baader (Arthistories/KHI Florenz MPI) und mit Besuchen bei Barbara Plankensteiner (Museum für Völkerkunde) und Sabine Schulz (Museum für Kunst und Gewerbe) am 1. Juni 2017

Hannah Baader und Gerhard Wolf mit den Art Histories und CAHIM Fellows sowie den Programmmitarbeitenden beim Travelling Seminar 2017 vor dem Museo Universitario Arte Contemporáneo (MUAC) in Mexiko-Stadt. weiterlesen...

Neuigkeiten unserer Fellows und Alumni

Art Histories Fellow 2015/16 Gül Kale wurde auf eine im Juli 2019 beginnende Position als Assistant Professor of Architectural History and Theory am Art History Department der Carleton University, Ottawa berufen.

Art Histories Fellow 2014/15 Ittai Weinrybs Monographie The Bronze Object in the Middle Ages ist 2017 bei Cambridge University Press herausgekommen und wurde mit dem ICMA Buchpreis des International Center for Medieval Art ausgezeichnet.

Art Histories Fellow 2016/17 Sanja Savkic hat seit Februar ein zweijähriges Postdoc-Fellowship in der Abteilung Gerhard Wolf am Kunsthistorischen Institut in Florenz - Max-Planck-Institut inne.

Art Histories Fellow 2016/17 Wulandani Dirgantoro ist von 2018 bis 2021 McKenzie Postdoctoral Fellow am Programm für Kunstgeschichte der School of Culture and Communication an der University of Melbourne, Australien.

Art Histories Fellow 2013/14 Sugata Ray veröffentlicht 2018 seine Monographie Climate Change and the Art of Devotion: Geoaesthetics in the Land of Krishna, 1550-1850 bei der University of Washington Press.

Ab Januar 2018 wird Art Histories Fellow 2016/17 Lamia Balafrej als Assistant Professor of the Arts of the Islamic World dem Art History Department der University of California, Los Angeles (UCLA) angehören.

Seit Oktober 2017 ist Art Histories Fellow 2015/16 Banu Karaca Mercator-IPC Fellow am Istanbul Policy Center der Sabanci Universität, Istanbul. Sie hat zudem kürzlich Essays zu genderspezifischen Kriegsbildern und politischer Gewalt im Handbuch Gender: War! (MacMillan 2017) veröffentlicht.

Im September 2018 wird Art Histories Fellow 2016/17 Lesley Nicole Braun eine Position als Assistant Professor an der Universität Basel antreten, die am Ethnologischen Seminar angesiedelt und mit dem Zentrum für Afrikastudien affiliiert sein wird.

2018 werden Art Histories Fellow 2016/17 Venugopal Maddipati und Art Histories Fellow 2013/14 Sugata Ray den Band Water Histories of South Asia: The Materiality of Liquescence bei Routledge herausgeben. 

Art Histories Fellow 2013/14 Haytham Bahoora ist zum Januar 2018 auf eine Professur an das Department of Near and Middle Eastern Civilizations und das Centre for Comparative Literature der University of Toronto berufen worden.

                                           Weitere Alumni-News

Art Histories and Aesthetic Practices im TRAFO Blog für Transregionale Forschung. weiterlesen...